Vorlage – Angebotsseiten

Soziale Beratung für Migrantinnen und Migranten

Kurzer Text der das Angebot umschreibt.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ul

Für wen ist die Beratung geeignet?

Erwachsene Ausländerinnen und Ausländer mit Bleiberecht und ihre Familien
Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler und ihre Familien

Beratungsthemen

Lorem ipsum dolor sit amet
consectetuer adipiscing elit
Aenean commodo
ligula eget dolor sociis natoque penatibus et magnis dis parturient
montes, nascetur ridiculus mus

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Beratungstermine

avatar-einzeln

Fr. Luma Al-Alusi
Dreisamstr. 5
79098 Freiburg

(0761) 59 03 61 17
alusi@suedwind-freiburg.de

Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag 8:30 – 11:00 Uhr

Mehrsprachiger Flyer – Soziale Beratung für Migranten und Migrantinnen

Oder bei viel Inhalt Akkordions

Wir betrachten die Vielfalt der verschiedenen kulturellen, sozialen und politischen Erfahrungen, Prägungen und Eigenschaften der Menschen als Bereicherung und Herausforderung unseres Zusammenlebens.

Wir erachten die Geflechte unterschiedlicher kultureller und sozialer Verortungen, Überzeugungen und Orientierungen als gesellschaftliche Realität und Selbstverständlichkeit.

Wir engagieren uns für die gleichberechtigte Teilhabe und Partizipation jedes Menschen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens wie Kultur, Politik, Bildung, Arbeit, Gemein- und Gesundheitswesen.

Wir setzen uns für einen benachteiligungsfreien Zugang aller Menschen zu den gesamtgesellschaftlichen Ressourcen ein. Wir fördern die Grundlagen für eine selbstbestimmte Partizipation am sozialen, politischen und kulturellen und Leben. Wir fordern die gleichberechtigte Einbeziehung aller Individuen und Gruppen in die demokratische Mitbestimmung. Unser Verein Südwind Freiburg e.V. nimmt aktiv an lokalen und regionalen Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen teil.

In einer Gesellschaft der Vielfalt und Verschiedenheit ist Kultur dynamisch und gestaltbar.

Unsere heterogene Gesellschaft, verwoben in ihren Beziehungen und Zugehörigkeiten, lässt sich nicht in homogene Gruppen zerlegen. Daher verstehen wir Kultur als dynamisch, die im Dialog ausgehandelt und gestaltet wird. Kulturelle Verortungen betrachten wir als veränder- und gestaltbar. Der Platz in der Gesellschaft darf dabei nicht aufgrund von Zuschreibungen zugewiesen werden. Vor diesem Hintergrund reflektieren wir unser Handeln.